Mit Vögeln Schweine abschießen – Erfolgreiches iPhone-Spiel Angry Birds bald für Android-Smartphones erhältlich

Viele sagen ja immer, dass der Android Market dem AppStore von Apple besonders in Sachen witziger und guter Spiele unterlegen ist. Leider muss ich das auch bestätigen, denn schon so manches Spiel, das ich auf meinem iPod Touch gespielt habe, vermisse ich auf meinem Androiden. Doch bei einem speziellen Game wird sich das bald ändern: Die Entwickler von Angry Birds haben nun nämlich preisgegeben, dass eine Android-Version des beliebten iPhone und iPad-Spiels „diesen Sommer“ erhältlich sein wird. Ein genauerer Termin bleibt unbekannt.

Bei dem Spiel Angry Birds, was auf Deutsch so viel heißt wie Wütende Vögel, geht es darum, Schweine mit verschiedenen Arten von Vögeln abzuschießen. Um das ganze für den Spieler interessanter zu machen, gibt es für die verschiedenen Vögel auch unterschiedliche Spezialfunktionen. So werden z.B. die gelben Tiere beim nochmaligen Tippen auf den Touchscreen schneller und erreichen eine größere Durchschlagskraft. Die kleinen blauen Vögel hingegen dritteln sich und können dadurch mehrere Ziele auf einen Schlag treffen. Meistens sind die Schweine aber so durch Holz- oder Steinbarrikaden geschützt, dass es knifflig wird, alle Schweine zu treffen.

Um auch wirklich zu verdeutlichen, dass Angry Birds bereits auf einem Android-Smartphone funktioniert, stellte die Softwarefirma Rovia, die Angry Birds für’s iPhone entwickelt hat, ein Demovideo online. Durch dieses kann man einen kleinen Einblick gewinnen. Auf dieser Seite kann man seine E-Mail Adresse eingeben, um sofort über die Erscheinung von Angry Bird für Androiden benachrichtigt zu werden. Ich empfehle euch das wirklich zu tun, denn ich kann nur sagen, dass Angry Birds auf dem iPad und dem iPod Touch einen Riesenspaß macht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung