Mobile Design: Samsung vollzieht Führungswechsel

samsung_logo_2

Nach Berichten von Reuters wird Samsungs Mobile-Design-Chef Chang Dong-hoon durch den Vizepräsident der Abteilung Lee Min-Hyuk ersetzt.

Gründe für den Wechsel nannte Samsung selbst bisher zwar nicht, sehr wahrscheinlich ist er aber als Reaktion auf die eher negativen Kritiken zum Design des aktuellen Flaggschiffs Galaxy S5 zu verstehen, bei welchem sich Samsung ein weiteres Mal an der Basis des 2012 erschienenen Galaxy S3 orientiert hat.

Ob der Wechsel allerdings wirklich nennenswerte Änderungen in Punkto Design herbeiführt ist zumindest fraglich, da Lee bereits in der Vergangenheit maßgeblich am Design der Galaxy-Reihe beteiligt war:

I’ve made thousands of sketches and hundreds of prototype products for the Galaxy. The Galaxy is original from the beginning, and I’m the one who made it.

Erklärte er im Rahmen der Vorwürfe, sich für das Design von Galaxy-Geräten an jenem des Konkurrenten Apple bedient zu haben. Allzu viel sollte man sich vom Wechsel also leider nicht versprechen.

Via TheVerge Quelle Reuters

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla plant wohl „Track Mode“-Paket in Mobilität

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones

Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen in Wearables

OnePlus 8 Pro: So sieht es wohl aus in Smartphones

EMUI 10: Honor Play bekommt kein Update in Firmware & OS

Nvidia Shield TV kommt auch als Stick in Unterhaltung

Motorola Razr kommt wohl im November in Events

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech