Mobile Design: Samsung vollzieht Führungswechsel

Hardware

Nach Berichten von Reuters wird Samsungs Mobile-Design-Chef Chang Dong-hoon durch den Vizepräsident der Abteilung Lee Min-Hyuk ersetzt.

Gründe für den Wechsel nannte Samsung selbst bisher zwar nicht, sehr wahrscheinlich ist er aber als Reaktion auf die eher negativen Kritiken zum Design des aktuellen Flaggschiffs Galaxy S5 zu verstehen, bei welchem sich Samsung ein weiteres Mal an der Basis des 2012 erschienenen Galaxy S3 orientiert hat.

Ob der Wechsel allerdings wirklich nennenswerte Änderungen in Punkto Design herbeiführt ist zumindest fraglich, da Lee bereits in der Vergangenheit maßgeblich am Design der Galaxy-Reihe beteiligt war:

I’ve made thousands of sketches and hundreds of prototype products for the Galaxy. The Galaxy is original from the beginning, and I’m the one who made it.

Erklärte er im Rahmen der Vorwürfe, sich für das Design von Galaxy-Geräten an jenem des Konkurrenten Apple bedient zu haben. Allzu viel sollte man sich vom Wechsel also leider nicht versprechen.

Via TheVerge Quelle Reuters


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.