Monefy bringt eine hübsche Ausgabenverwaltung auf den Androiden

monefy-header

 

Mit Monefy gibt es für Android eine Ausgabenverwaltung in Googles Material-Design. Im aufgeräumten Layout bietet die App die Möglichkeit die Einnahmen und Ausgaben zu verwalten. Verschiedene Kategorien sortieren die Ausgaben und auch an eine Export-Funktion und eine Sicherung via Dropbox wurde gedacht.

Durch die Sicherung via Dropbox ist auch eine Nutzung der Daten auf mehreren Geräten problemlos möglich. Mit der kostenlosen Lite-Version kann prima ausprobiert werden, ob euch der Funktionsumfang genügt. Die kostenpflichtige Pro-Version ist für 1,95 EUR in Google Play erhältlich.

Monefy - Geldmanager
Preis: Kostenlos+
Monefy Pro - Geldmanager
Preis: 2,50 €

Monefy1 Monefy2

Das hinzufügen neuer Einträge ist jederzeit von unterwegs mit nur sehr wenigen Klicks möglich. Alles in allem eine nützliche App für all die User, die gern ihre Ein- und Ausgaben genauer im Blick haben wollen.

 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple Watch Series 6 soll bessere Performance bieten in Wearables

Xiaomi Mi Note 10: OLED-Display stammt von Visionox in Smartphones

Beste Android-App im Google Play Store: Eure Meinung ist gefragt in Marktgeschehen

Xiaomi Mi Note 10 (Pro) jetzt vorbestellen in Smartphones

Apple: AR-Headset für 2022 im Gespräch in Wearables

Huawei Mate 20 Pro: Android-Update wird verteilt in Firmware & OS

Honor V30: Event am 26. November in Smartphones

Xiaomi Mi 10: OLED-Display mit 120 Hz? in Smartphones

Deutsche Provider verkünden gemeinsamen Kampf gegen Funklöcher in Provider

Huawei FreeBuds 3: Vorverkauf mit Aktion gestartet in Audio