Mooniz – Lustiges Casual Game für iOS angespielt

Mooniz sind da! Heute zocke ich für euch mal wieder ein iPhone-Spiel an. Das Spielprinzip von Mooniz sollte bekannt sein, denn ihr müsst auf dem Spielfeld gleichfarbige Figuren abbauen und könnt so Punkte erzielen. Es gibt im Spiel selbst ein recht hohes Spieltempo und acht Powerups, die Steuerung erfolgt per Sensor und auch das GameCenter ist eingebunden. Alle Grafiken wurden für Apples Retina-Display optimiert, optisch macht Mooniz also richtig was her. Nachfolgend bekommt ihr meinen ersten Eindruck in Videoform.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Telekom MagentaEins Beta: Unbegrenzt Mobilfunk & DSL für 20 Euro im Monat in Telekom

Realme X2 Pro ab sofort in Europa erhältlich in Smartphones

Tesla: Gigafactory 4 kommt nach Deutschland in Mobilität

Facebook Pay offiziell vorgestellt in Fintech

Apple TV: App für den Amazon Fire TV Cube in Unterhaltung

ROG Phone II: ASUS lädt zur Android 10 Beta in Firmware & OS

Spotify Free startet auf Sonos- und IKEA-Speakern in Dienste

Apple iOS 14: Konzept beseitigt Kritikpunkte in Konzept

1&1 startet AML Notrufsystem in News

Sony Xperia 2020: Comeback vom Arc-Design? in Smartphones