MorpHex: Ingenieur baut seinen eigenen Droiden (Video)

Zum Start in die Woche gibt es an dieser Stelle mal ein verdammt geiles Gadget, welches eigentlich nur im entferntesten Sinne etwas mit Smartphone oder Tablets zu tun hat. In Norwegen hat der Ingenieur Kåre Halvorsen sich seinen eigenen Roboter gebaut, der mich sofort an die Droideka-Kampfdroiden aus Star Wars erinnert hat.

Der Roboter rollt zwar noch nicht und ist in seinem Funktionsumfang noch stark eingeschränkt, aber es handelt sich hier auch erst um einen Versuch und einen frühen Prototypen. Davon ein finales Gerät mit Applikation zum Steuern auf dem Smartphone oder Tablet und mein Gadget-Herz würde höher schlagen :D

Bei Interesse an solchen Robotern lohnt sich übrigens auch mal ein Blick in den Youtube-Kanal von Zenta ;)

via The Verge Quelle Zenta

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home