Moto Z und G4: Android Nougat noch dieses Jahr

Lenovo bzw. Moto plant die Moto Z und Moto G4-Serie beginnend im 4. Quartal mit Android 7.x Nougat zu versorgen.

Wer kein Nexus hat, muss sich meistens etwas gedulden, wenn es um Softwareupdates geht. Relativ fix geht das dann doch noch bei Motorola, durch das fast pure Android welches sie verwenden, ist der Arbeitsaufwand wohl überschaubar.

Expect to see Android N on the Moto Z family and Moto G4 beginning in Q4. – Motorola-Pressesprecher

Die Rede ist also hier vom Moto Z (Play/Force) und Moto G4 (Plus). Ich vermute ganz stark, dass erstmal die internationalen Versionen das Update erhalten werden.

Für die älteren Modelle, wie das Moto G3, gibt es hingegen noch keine Informationen wann beziehungsweise ob sie überhaupt ein Update erhalten. So schlecht stehen die Chancen in meinen Augen aber auch hier nicht.

…know upgrades are about getting it right and making sure the phone performance remains the best it can be… […]

…share upgrade plans for other products and more specific timing later.

Vermutlich wird Motorola etwas später in diesem Jahr noch detailliertere Informationen zu ihrem Update-Fahrplan bekanntgeben. Wir halten euch dazu natürlich auf dem Laufenden.

Ob für das eigenen Gerät eine Aktualisierung bereit steht, könnt ihr zwischendurch auf Motorolas Website für Softwareupdates überprüfen.

Quelle droid-life

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.