Motorola Droid (aka Milestone) Nachfolger erhält verbesserte Tastatur – Wird es das Nexus Two?

Das amerikanische PCMag hat in einem Artikel über die CES einige Zitate des Motorola Co-CEO Dr. Sanjay K. Jha ,welcher auch bei der Nexus-One-Vorstellung anwesend war, veröffentlicht. So heißt es dort unter anderem:

A new version of the Droid will have an improved keyboard, Jha said, though that will obviously need new hardware.

Das ist dahingehend sehr interessant, dass ein eventuelles Nexus Two/Pro mit einer Hardware-Tastatur kommen soll und dieses natürlich nicht zwingend von HTC produziert werden müsste. Laut Google ist es durchaus möglich, dass das nächste Gerät in der Nexus-Serie von Motorola kommt, denn es wurde immer von ausgewählten Hardware-Partnern gesprochen.

Da Google bei Android 2.0 schon eng mit Motorola zusammengearbeitet hat, darf man also gepannt sein, ob ein Business-Nexus mit Hardwaretastatur und größerem Akku kommt und von welchem Hersteller. Alles natürlich rein spekulativ.

Was meint Ihr, hättet Ihr das nächste Gerät der Nexus-Serie lieber von HTC, Motorola oder einem ganz anderen Hersteller?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.