Motorola Olympus Android-Smartphone mit Dual-Core Tegra 2 zeigt sich erneut

Die Story mit dem iPhone 4 und der Bar, in der es gefunden wurde, dürfte noch einigen von euch in Erinnerung sein. Jetzt hat der damalige Käufer Gizmodo angeblich wieder ein noch nicht veröffentlichtes Gerät ergattern können. Diesmal handelt es sich um den Android-Boliden Motorola Olympus der angeblich auf einem Flohmarkt zum Kauf angeboten wurde. Is klar… ;-)

Egal ob die Geschichte stimmt, oder nicht, dadurch ist es uns zumindest möglich, einen Blick auf das Teil mit der Modell-Nummer MB860 zu werfen. Es soll neben dem LG Star zu den ersten Smartphones mit einem Nvidia Dual-Core Tegra 2 Chipsatz gehören und auch mit einem 4,x Zoll Display auftrumpfen können.  Ein HDMI-Anschluss, die MotoBlur-Oberfläche, eine Front-Kamera für Videotelefonie und eine 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite runden das Paket ab.

Die jetzt abgelichtete Version vom Motorola Olympus läuft noch mit Android 2.2, es ist aber davon auszugehen, dass es zur offiziellen Veröffentlichung mit Android 2.3 bestückt ist. Den letzten Gerüchten nach zu urteilen, soll das Gerät in den nächsten Monaten erscheinen, am wahrscheinlichsten ist wohl im Frühjar 2011.

Ohne jetzt wieder mit der Bootloader-Keule zu antworten, wäre das Gerät für euch interessant?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.