Multi-Messenger: Rambox fordert Franz heraus

Software

Der Desktop-Multi-Messenger Franz ist einigen von euch sicher bereits ein Begriff. Das Tool vereint diverse Messenger- und E-Mail-Webapps (aktuell 23 Stück) unter einer Oberfläche und erweitert diese, um nützliche Systemfunktionen. Aktuell ist Franz in Version 3.0 erschienen und spricht nun auch Deutsch. Ein  klasse Tool, welches man durchaus mal ausprobieren kann.

Rambox fordert Franz heraus

Mit Rambox gibt es nun einen Herausforderer für Franz, denn auch dieses Tool schlägt in die gleiche Kerbe. Verschiedene Dienste (siehe Grafik unten) lassen sich in Rambox nutzen. Zu den Funktionen von Rambox gehören u.a. ein Nicht-Stören-Modus, nativer Notification-Support für das jeweilige System, ausgewählte Dienste stummschalten, Einstellungen über mehrere Computer hinweg abgleichen und einiges mehr. Der Quellcode von Rambox steht bei Github zur Verfügung.

Franz und auch Rambox gibt es jeweils für Windows, macOS oder Linux. Beide Programme sind kostenfrei verfügbar und machen ihre Sache gut. Für welches man sich entscheidet, ist wohl wie so oft eine Geschmacks- und Gewohnheitsfrage.

Unterstützte Dienste von Rambox

via producthunt


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.