MWC11: Sony Ericsson stellt Xperia Neo, Pro und Play vor

Auf der heutigen Presseveranstaltung hat Sony Ericsson drei neue Modelle der Xperia-Reihe vorgestellt: Das Neo, das Pro und das bereits bekannte Play. Es handelt sich bei allen um Android-Smartphones, das Xperia Neo ist ein normales Touchscreen-Gerät, ohne große Extras und ich denke es wird auch zu einem günstigen Preis erhältlich sein.

Das Xperia Pro ist wohl das Business-odell der Xperia-Reihe, es besitzt eine vollständige Qwertz-Tastatur zum rausschieben. Der letzte in der Reihe ist das Xperia Play, welches ja bereits weitestgehend bekannt ist, das „Playstation-Phone“. Die entsprechenden Informationen zu den Geräten werde ich nachreichen, wenn Sony Ericsson diese veröffentlicht hat. Alle Informationen, inklusive Bilder, Videos und den technischen Daten gibt es auf der Homepage von Sony Ericsson.

Xperia neo

Xperia pro

Xperia Play

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 3 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 6 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 7 Stunden

Samsung Galaxy Note 10(+) ab sofort erhältlich vor 7 Stunden

Insta360: Neue Kamera kommt am 28. August vor 9 Stunden

September-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video vor 10 Stunden

Sim.de: 3 statt 2 GB für 6,99 Euro mtl. vor 10 Stunden

IKEA Symfonisk Hack: Subwoofer verbinden vor 11 Stunden

Google News: News Corp plant Alternative vor 12 Stunden

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 13 Stunden