MX Player: Update bringt Multi-Window-Unterstützung für Android Nougat

Die App MX Player für Android unterstützt ab sofort den neuen Splitscreen-Modus.

Mittlerweile ist Android 7.0 „Nougat“ auf den ersten Android-Geräten angekommen. Teil der Feature-Liste des neuen Betriebssystems ist auch die offizielle Möglichkeit, auf dem Display mehrere Anwendungen nebeneinander anzuordnen. Bislang war dies nur durch die Implementierung von Herstellern selbst oder spezielle Apps aus dem Play Store möglich.

MX Player
Preis: Kostenlos
MX Player Pro
Preis: 6,00 €

Nun nutzt auch der MX Player zum Abspielen verschiedener Mediendateien die neue Funktion. Ebenfalls neu sind ein verbesserter Hardware-Decoder für Geräte ab Android 5.0 Lollipop sowie die Möglichkeit, lediglich die Tonspur eines Videos wiederzugeben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung

Analogue Pocket: Ein moderner GameBoy in Gaming

MIUI 11: Xiaomi nennt Roadmap für das Android-Update in Firmware & OS

TCL Plex ab sofort in Deutschland erhältlich in Hardware

Honor-Modelle wohl bald mit Qi in Smartphones

Neuer Toyota Yaris kommt mit 1.5 Hybridantrieb in Mobilität

Tesla Model S zurück auf der Rennstrecke in Mobilität

Sky Ticket: 13 zusätzliche Sender und neue Inhalte auf Abruf in Unterhaltung

Volvo hat jetzt auch ein Elektroauto in Mobilität

Apple Pay: Europäische Kommission überprüft den Dienst in News