Netflix: Mobile App bekommt Previews

Netflix App Video Previews

Netflix möchte den mobilen Nutzern eine neue Option zum Entdecken von neuen Inhalten geben. Die iOS-Version bekommt daher nun die Previews.

Vor etwas mehr als einem Jahr präsentierte Netflix die Previews für die normalen Apps auf (stationären) TV-Geräten. Nun kommen diese Previews auch für mobile Apps, los geht es ab sofort mit der iOS-Version. Die Previews für Android sind noch nicht fertig und sollen laut Netflix „bald“ nachgereicht werden.

Bei der mobilen Ansicht sieht eine Preview etwas anders aus, man hat sich hier für das Format von Snapchat und Co entschieden. Es gibt kleine Kreise, die man in der App sieht und die dann jeweils für eine Serie stehen. Erkennt man gut auf dem Beitragsbild. Klickt man dort drauf, dann startet eine 30-sekündige Preview.

Netflix: Mobile Previews im Hochformat

Mit einem Swipe oder Klick kommt man zur nächsten (personalisierten) Preview in der App. Auch das erinnert an die Bedienung von Stories, an denen sich Netflix hier stark orientiert hat. Previews kann man sich übrigens im Hochformat anschauen, man muss das Smartphone für die Vorschau also nicht drehen.

Bei den TV-Apps nerven mit die Previews ehrlich gesagt, vor allem wenn sie mal wieder automatisch starten. Diese Idee finde ich aber ganz nett, so kann man quasi wie bei den Instagram Stories einfach mal ein bisschen durch die Serien stöbern. So ein Format könnte ich mir auch am TV ganz gut vorstellen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.