Netflix: 100 Prozent mehr Besuche im Vergleich zum Vorjahr

Netflix ist in Deutschland angekommen. Und damit meine ich nicht als Dienst, sondern von der Anzahl der Aufrufe, die innerhalb eines Jahres um 100% gestiegen ist.

Über die Website von SimilarWeb lassen sich Traffic-Zahlen nahezu sämtlicher Seiten im Netz aufzeigen. Hier wurde nun auch Netflix auf „Herz und Nieren“ geprüft und ein deutliches Zugriffswachstum festgestellt. Im März diesen Jahres waren es immerhin 30,45 Millionen Besuche, im Vergleich zum Vorjahr mit rund 15 Millionen Zugriffen mal eben rund 100% mehr.

Wesentlich interessanter ist jedoch die Tatsache, dass der Dienst nicht nur seine legalen Mitbewerber Watchever und Maxdome weit hinter sich lässt, sondern vor allem illegale Anbieter wie kinox und movie4k in seine Schranken weist. Deren Visits halbierten sich im selben Zeitraum von 62 auf 30 Millionen (kinox) und von 46 auf 23 Millionen (movie4k).

Netflix_Vergleich_1

Noch mehr vergleichende Zahlen, unter anderem auch in Hinsicht auf populäre TV-Angebote wie RTL.de und TVnow, findet Ihr in unserer Quelle. Fakt ist auf jeden Fall, dass niemand mehr behaupten kann, Netflix sei ein Nischenprodukt, dass auf dem deutschen Markt keine Chancen hätte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung