Neue Version der YouTube-App für Symbian S60 und Windows Mobile im Test

YouTube ist eines der größten Videoportale weltweit, eine mobile Website und eine YouTube-App existieren schon länger, am 10 März dieses Jahres brachte Google eine neue Version mit neuen und verbesserten Funktionen heraus.

Im Gegensatz zu der alten Version wurde der Startbildschirm erneuert, auch kann man sich ab dieser Version mit seinen Benutzerdaten von YouTube.com einloggen und so seine Favoriten, Playlists und die abonnierten Videos einsehen.

Auch wurde die Suche nun verbessert, ab dieser Version werden Vorschläge die zu der Suchanfrage passen angezeigt.

Eine weitere gute Funktion ist das „Blättern“ durch die Suchantworten:

Falls man nun ein Video anschauen möchte braucht man nur noch mit einen Klick betätigen und das Video „schwebt“ im Querformat herein.

Im Vergleich zum Opera Mini 5 Beta ist mir aufgefallen, dass das ausgewählte Video im Opera Mini nicht richtig angezeigt werden konnte (nur grüne Streifen, der Ton war aber da), in der YouTube App hat aber alles perfekt geklappt.

Leider bekomme ich in der Queransicht die untere Leiste nur im „Nokia-Standard-Design“ angezeigt.

Fazit

Ich würde jedem, der YouTube-Videos auf seinem Handy anschauen möchte, die YouTube-App empfehlen, da sie einfach bequemer ist und mehr Funktionen als die mobile Webseite von YouTube hat.

Die App ist für Symbian S60 Telefone und Windows Mobile Geräte verfügbar, geladen werden kann sie auf der Seite m.youtube.com/app, welche einfach im Handybrowser aufgerufen werden muss.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.