Neues Amazon Fire HD 8 bringt mehr Akku, mehr Speicher und mehr Performance

Amazon hat mit dem „neuen“ Fire HD 8 heute die verbesserte Version des hauseigenen Tablets offiziell vorgestellt.

Das 341 Gramm leichte neue Fire HD 8 bietet bis zu zwölf Stunden Akku-Laufzeit, 50 Prozent mehr RAM und kommt nun auch mit einem Slot für microSD-Karten daher. Dabei bleibt er auch preislich interessant, vor allem für Prime-Mitglieder.

Verbaut sind unter anderem ein HD-Display (1280×800), ein Quadcore 1,3 GHz Prozessor, ein 4.750 mAh Akku und 1,5 Gigabyte RAM. Zudem gibt es Ausführungen mit 16 Gigabyte oder 32 Gigabyte + microSD-Karte. Ebenso an Bord sind Dolby Audio Stereolautsprecher, VGA-Frontkamera, eine rückseitige 2MP-Kamera und Dualband-WLAN (a/b/g/n).

Das Fire HD 8 ist ab sofort vorbestellbar. Mit Speicherkapazität von wahlweise 16 oder 32 Gigabyte gibt es das Tablet ab 109,99 Euro beziehungsweise ab 89,99 Euro für Prime-Mitglieder. Das Fire HD 8 wird ab dem 21. September ausgeliefert.

Schutzhüllen für das Fire HD 8 sind in schwarz, magenta, blau und orange erhältlich. Mit Hülle lässt sich das Tablet in Hoch- und Querformat aufstellen. Erhältlich sind diese ab 29,99 Euro.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.