Nexus: Geringe Verfügbarkeit im Play Store deutet auf neue Generation hin

android_google_nexus_header

Sucht man in den USA im Play Store nach einem Nexus 5 oder Nexus 7, ist es gut möglich, dass dieses dort nicht lieferbar ist. Die könnte momentan auf eine neue Generation an Geräten hindeuten, die demnächst ansteht.

Im deutschen Play Store kann man weiterhin fleißig einkaufen, wenn man an einem Nexus 5 interessiert ist. Dort sind alle Farben und Versionen auf Lager und lieferbar. In den USA sieht das anders aus, hier sind vor allem populäre Modelle, wie zum Beispiel ein schwarzes Nexus 5 mit 16 GB Speicher, immer häufiger und länger vergriffen. Google und LG dürften die Produktion der Modelle zurückgefahren haben. Ähnlich sieht es auch beim Nexus 7 aus.

Das Android-Tablet ist immer mal wieder ausverkauft und längere Zeit nicht verfügbar. In Deutschland kann man momentan nur die Version mit 32 GB und WLAN bestellen, alle anderen Modelle sind nicht auf Lager. Das Nexus 10 brauchen wir glaube ich nicht zu erwähnen, das wird nicht mehr produziert und ist schon lange nicht mehr lieferbar. Komischerweise wird es von Google immer noch im Play Store gelistet. Die Gründe muss man nicht verstehen.

Fakt ist aber, dass sowohl das Nexus 5, als auch das Nexus 7 älter sind und es verdient hätten, von einer neuen Generation abgelöst zu werden. Gerüchte dazu gab es ja auch zahlreiche. Da hätten wir einmal das Nexus 6, welches das neue Spitzenmodell bei den Smartphones werden, und das Nexus 8, welches das Nexus 7 ablösen und mit einem größeren Display daher kommen könnte.

Der September steht jedenfalls vor der Tür, ein Monat, der bekannt für seine zahlreichen Neuankündigungen ist. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Google den Trubel der IFA und die Keynote von Apple abwarten und dann zum Ende des Monats mit zwei neuen Geräten nachlegen wird. Würde mich jedenfalls schwer wundern, wenn Google pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2014 keine neue Generation an Nexus-Geräten im Einzelhandel liegen hätte.

quelle droid life

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.