Nexus: Gerüchte zum 2015er Lineup

Nexus 4 Header 2

Nexus 4

Es gibt mal wieder frische Gerüchte zum 2015er Lineup der Nexus-Reihe und heute haben wir Neuigkeiten für beide Modelle, also sowohl zum neuen Nexus von LG, als auch zum Nexus-Smartphone von Huawei.

Google hat sich in diesem Jahr zwei Partner für das Nexus-Program gesucht, das ist soweit eigentlich kein Geheimnis mehr. Wir haben da einmal LG, die ein neues Nexus 5 auf den Markt bringen sollen, und dann noch Huawei, die das erste Mal ein Nexus-Smartphone bauen. Die beiden Modelle dürften im Herbst erscheinen und passend dazu gibt es mal wieder neue Gerüchte.

Fangen wir mit dem Nexus von LG an, welches ungefähr 146,9 x 72,9 x 8/9,8 Millimeter groß sein soll. Das Display besitzt 5,2 Zoll, es gibt Frontlautsprecher und einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. USB Type-C rundet das Paket ab. Unsicherheiten gibt es beim Material, hier werden LG und Google aber anscheinend auf ein Gehäuse aus hochwertigem Metall setzen.

Weiter geht es mit dem neuen Nexus von Huawei, welches auf jeden Fall mit einem Gehäuse aus Metall daher kommen wird. Hier gibt es ebenfalls einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, USB Type-C und Frontlautsprecher. Das Display soll aber mit 5,7 Zoll größer sein, was sich natürlich auch auf die Maße auswirkt, die hier 159,4 x 78,3 x 6,6/8,5 Millimeter betragen sollen.

Soweit also zu den beiden neuen Nexus-Smartphones, die so langsam aber sicher als gesetzt angesehen werden dürfen. Es sieht nicht so aus, als ob man in diesem Jahr ein Tablet anbieten wird, der Bereich scheint erst Mal auf Eis gelegt worden zu sein. Ich könnte mir gut vorstellen, dass das Nexus 9 bei den Kunden nicht wie von HTC und Google erwartet ankam.

quelle onleaks 1 2

Teilen

Hinterlasse deine Meinung