Das Nokia 8 könnte schon morgen vorgestellt werden

Das Nokia 8 könnte schon morgen gezeigt werden. Die Produktseite war wohl kurz online und den Hinweis liefert uns somit Nokia (HMD Global) selbst.

Nach den ersten drei Android-Smartphones wird das „neue“ Nokia (HMD Global) vermutlich schon morgen ein Flaggschiff zeigen. Das wird auf den Namen Nokia 8 hören und könnte ab dem 31. Juli in Deutschland erhältlich sein. Anscheinend war die Produktseite schon kurz online, daher gibt es auch ein neues Bild (siehe unten). Das erste Bild vom Nokia 8 gab es vor ein paar Tagen dank einem Leak von Blass.

Das interessante an diesem neuen Bild ist das Datum. Das zeigt nun den 20. Juli. Das könnte das Datum für die Präsentation sein. Könnte ich mir sehr gut vorstellen, obwohl von HMD Global kein Event angekündigt wurde. Vielleicht hat man sich für den kleinen Rahmen entschieden, vielleicht sind ein paar Medien eingeweiht. Wir werden es morgen sehen. Natürlich halten wir euch hier auf dem Laufenden.

Nokia 8 Webseite Leak

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Vivo V17 Pro mit Dual-Pop-Up-Frontkamera vorgestellt in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones

Apple iOS 13 deutet neue „Items“ an in Hardware