Nokia Camera Beta für Windows Phone: Update beseitigt mehrere Probleme

Nokia Camera

Nokia hat aktuell eine neue Beta-Version der eigenen Kamera-App veröffentlicht, welches mehrere bisherige Probleme der App beseitigt.

Insgesamt ist die App nun etwas performanter geworden, speziell hervorgehoben wird die gefixte Verzögerung beim Wechsel in die Kamerarolle. Des Weiteren wurde die Ursache eines App-Absturzes beseitigt, die bei der Neuausrichtung von Fotos über die Frontkamera auftrat und auch Videos, deren Dateigröße vier GB überschreitet, werden nun korrekt gespeichert und sind nicht mehr korrupt, wenn man diese weiterverarbeiten oder anschauen möchte. Den Beta-Download findet ihr natürlich im Windows Phone Store, Feedback zur neuen Version könnt ihr selbstredend gerne in den Kommentaren hinterlassen.

Changelog (Klicken zum Anzeigen)

  • Fix for Camera Roll Delays
  • Fix for crash caused when reframing pictures captured with front facing camera
  • Fix for Corrupt Videos when recording over 4 GB limit
  • Other Bug fixes and Improvements

[appw 80b4b4a2-f7aa-49f0-b8ab-7b7390ce1014]

via Neowin

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität