Nokia kauft Scalado

Nokia hat heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass man die schwedische Firma Scalado nach einer langjährigen Partnerschaft übernommen hat. Scalado ist ein Spezialist für mobile Bildbeartbeitung und alles was mit Fotos zu tun hat, einen kleinen Einblick in das Portfolio und die Möglichkeiten bekommt ihr nach dem Break. Nokia übernimmt im dritten Quartal 2012 die Entwickler, die Technologien und das geistige Eigentum des kleinen Unternehmens und möchte damit in Zukunft vor allem seine Lumia-Smartphones mit neuen Funktionen versorgen. Möglicherweise sehen wir die ersten Früchte der Übernahme ja schon mit der neuen Generation von Windows Phones, welche für das Weihnachtsgeschäft 2012 erwartet wird.

„Nokia has been working with Scalado for more than ten years and they’ve contributed to many of our leading imaging applications,“ said Jo Harlow, executive vice president, Smart Devices at Nokia. „This transaction would enable us to combine our leadership in camera devices with their expertise in imaging, helping people move beyond taking pictures to capturing moments and emotions and then reliving them in many different ways.“

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt Beta bisher nur in China in Firmware & OS

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets