Nokia Lumia 830 offiziell vorgestellt

Nokia Lumia 830 Header

Microsoft hat heute im Auftakt zur IFA in Berlin wie bereits erwartet das Nokia Lumia 830 der Öffentlichkeit präsentiert. Es soll das Flaggschiff sein, welches sich jeder leisten kann und mit dem man angreifen will.

Das Lumia 830 ist heute offiziell auf einer Pressekonferenz von Microsoft in Berlin vorgestellt worden. Man kündigte es als preisgünstiges Flaggschiff an. Es soll also ein Gerät sein, mit dem man die hochwertige Hardware mir einer guten Ausstattung kombinieren und das ganze zu einem günstigen Preis auf den Markt bringen möchte. Quasi ein leicht abgespecktes Lumia 930, welches allerdings kleiner und günstiger ist. Doch hält es, was es verspricht?

Nokia Lumia 830 Beitrag

Zur Ausstattung des Lumia 830 gehört ein 5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel, ein Snapdragon 400, der mit 1,2 GHz taktet, 1 GB Arbeitsspeicher, eine PureView-Kamera mit 10 Megapixel und ein 2200 mAh starker Akku. Intern hat man 16 GB Speicher verbaut, der aber erweitert werden kann. Highlight ist das Design, auf das man wieder stolz ist und welches dem Lumia 930 stark ähnelt. Mit dabei ist natürlich auch wieder eine Auswahl an knalligen Farben. Das Markenzeichen der Lumia-Geräte.

Das Lumia 830 soll noch in diesem Monat im Einzelhandel landen und dort zu einem Preis von 330 Euro (ohne Steuern) erhältlich sein. Weitere Details gibt es auf der Produktseite von Nokia und am Ende des Beitrags haben wir euch noch ein kurzes Hands-On-Video eingebunden, welches Microsoft heute im Zusammenhang mit der Präsentation der Geräte veröffentlicht hat.

Tolles Design und solide Ausstattung, doch der erwartete Preisknaller ist das Lumia 830 am Ende dann auch nicht. Trotzdem glaube ich, dass es für viele das bessere Lumia 930 ist, da es einfach handlicher ist und viele Funktionen des großen Flaggschiffs für die meisten uninteressant sind. Ich bin gespannt, wie groß die Marketingkampagne für die 800er-Reihe dieses Mal angelegt ist, bei der letzten Generation, dem Lumia 820, war das ja eher ein Witz.

Ich bleibe aber dabei und die Gerüchte im Vorfeld haben es schon vermuten lassen: Das Lumia 830 ist neben dem Lumia 730 und natürlich dem günstigen Lumia 530, eines der Windows Phones, die die höchste Nachfrage haben werden. Ich bin jetzt gespannt, wie sich das Ding im Alltag schlägt und werde mir das Lumia 830 in den nächsten Wochen sicher mal näher anschauen. Was meint ihr, ist das Nokia Lumia 830 für euch ein attraktives Flaggschiff?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.