Nokia N9: Kein Release in den USA geplant [Update: Auch Nokia UK äußert sich]

Mit Stolz hat Nokia das N9 präsentiert, das erste und lang erwartete MeeGo-Smartphone war in der Presse ein voller Erfolg. Es wurden sogar schon zahlreiche Geräte des N950 an Entwickler verschickt und weitere Modelle stehen für Open-Source-Entwickler bereit. Geht es jedoch um offizielle Informationen zum Marktstart, verfällt Nokia in alte Muster und hält sich bedeckt, Informationen wird es erst kurz vor der Veröffentlichung geben und da sagt man noch nicht wann und wo.

Dementsprechend brodelt auch die Gerüchteküche, die wir mit unserem Bericht mit angefeuert haben. Der Fokus gilt dem ersten Windows Phone, welches wohl nur kurze Zeit später in den Handel wandern wird. Das N9 wäre nur unnötige Konkurrenz aus dem eigenen Haus, anscheinend sind sich diese Geräte ja ziemlich ähnlich.

Doch nicht nur in Deutschland schweigt Nokia, laut The Inquirer ist man auch in Großbritannien nicht so gesprächig, wie die Seite erfahren hat, wird zumindest The Carphone Warehouse das Gerät aber wohl nicht in seinen Bestand aufnehmen (in Deutschland ist es mittlerweile immerhin bei Amazon gelistet). In den USA bezog Nokia jetzt jedoch Stellung, Fans müssen sich schon mal auf einen Import des Gerätes einstellen.

„After the very positive reception to the launch of the Nokia N9, the product is now being rolled out in countries around the world. At this time we will not be making it available in the US. Nokia takes a market by market approach to product rollout, and each country makes its own decisions about which products to introduce from those available. Decisions are based on an assessment of existing and upcoming products that make up Nokia’s extensive product portfolio and the best way in which to address local market opportunities.“

 

Update

Und da ist die Stellungnahme von Nokia UK, auch hier wird es das N9 von offizieller Seite nicht geben. Wir haben gestern auch erneut bei Nokia Deutschland nachgefragt, die Aussage bleibt jedoch die gleiche.

„As an organisation Nokia takes a market by market approach to product rollout and each country decides which products to introduce from those available. These decisions are based on a local assessment of existing and upcoming products that make up Nokia’s product portfolio and are intended to provide the best local portfolio for the UK market. Although we are delighted with the very positive reception that the Nokia N9 has received, here in the UK there are no plans to offer the Nokia N9 at present.“

(via)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.