Nova Launcher 3.0 als Beta-Version veröffentlicht

nova launcher

Die Entwickler von TeslaCoil haben aktuell Version 3.0 von Nova Launcher als Beta-Version veröffentlicht.

Trotz des größeren Versionssprungs auf die Versionsnummer 3.0 wird es keine großen Neuerungen in Form von Redesigns oder bedeutenden neuen Features geben. Stattdessen konzentriert man sich weiter auf beständige und inkrementelle Updates. Nichtsdestotrotz gibt es eine Menge Neuerungen und Verbesserungen. Beispielsweise lassen sich Icons nun zwischen eigentlichen Grid platzieren, sodass man die Icons nun noch freier platzieren kann.

Des Weiteren ist es nun möglich, den einzelnen Tabs im App-Drawer eigene Farben zu geben und 4×1-Widgets können nun im Dock platziert werden. Für besagte Tabs gibt es nun auch ein weiteres Theme und die persistente Honeycomb-Suchleiste kann man jetzt auch am Smartphone nutzen. Nichtsdestotrotz wurden auch einige Features aus der App entfernt. Beispielsweise ist es jetzt nicht mehr möglich, den „All Apps“-Tab im App-Drawer zu entfernen

Mittlerweile wurde bereits die zweite Beta-Version des Launchers veröffentlicht, welche einige Bugfixes beinhaltet. Wer Version 3.0 bereits jetzt testen und ausprobieren möchte, tritt einfach der Google+-Community bei, meldet sich für den Beta-Test an und lädt sich anschließend die App aus dem Play Store herunter. Alternativ kann man sich auch die APK-Datei der aktuellen Version herunterladen und diese manuell installieren.

Feedback zur neuen Version könnt ihr übrigens gerne in den Kommentaren hinterlassen!

Nova Launcher
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.