NVIDIA kündigt Tegra Note 7 LTE für Europa an

Tablets

Kurz vor dem Start des Mobile World Congress 2014 in Barcelona hat NVIDIA das Tegra Note 7 LTE mit i500-LTE-Modem offiziell angekündigt.

In den nächsten Monaten soll das 7-Zoll-Tablet mit NVIDIA-Tegra-4-Prozessor und Android 4.4.2 KitKat auch in Europa verfügbar sein, hierzulande verkaufen es Gigabyte und EVGA mit ihrem Label. Preislich liegt das Gerät bei ca. 299 Dollar mit LTE, die Version ohne LTE kostet aktuell 199 Dollar. Die technische Ausstattung ist bereits bekannt und schaut wie folgt aus: 7 Zoll Display mit 1280 x 800 Pixel Auflösung, 5 MP Kamera + VGA-Frontkamera, 16 GB Speicher + microSD-Slot bis 32 GB, 1 GB RAM, Stereo Frontspeaker, microHDMI, Android 4.4.2 (KitKat), LTE, 3G, HSPA+ und der Eingabestift, dem das Gerät seinen Namen zu verdanken hat.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.