Öffentliche Beta-Version von Pocket Informant für Android verfügbar

Ein Klassiker aus Windows Mobile- und Palm-Zeiten kommt auf Android-Geräte. Pocket Informant ersetzt die integrierten Anwendungen für Kalender und Aufgaben durch nach eigenen Angaben leistungsstärkere und einfach zu bedienende Versionen. Zusätzlich gibt es Funktionen wie Kalenderansichten und vieles mehr in nur einer Android App.

Trotz der vielen Funktionen ist Pocket Informant leicht zu bedienen. Die täglich benötigten Dinge sind über Menüpunkte schnell zu erreichen. Neben der einfachen Terminverwaltung, können auch komplexe Situationen abgebildet werden. Die Oberfläche könnte allerdings noch verschönert werden.

Hauptfunktionen

  • Umfangreiche und übersichtliche Kalenderansichten
  • 2 Tagesansichten
  • 6 Wochenansichten
  • Agendaansicht
  • Listenansicht
  • Monatsansicht
  • Aufgabenverwaltung
  • Kategorieverwaltung
  • Es können beliebige Android-Kalender ein und ausgeblendet werden
  • Aufgabenanzeige in der Kalenderansicht
  • Sortieroptionen
  • Vorlagen
  • … und mehr

Die Betaversion ist kompatibel mit Android 2.1/2.2 und läuft bis 24. Januar 2011. Den Download findet Ihr in unserem AppShop oder im Android Market.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony Xperia 1 Professional Edition vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt in Marktgeschehen

Google Assistant: Neue Stimme landet in Deutschland in News

Freenet Mobile: Kein Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife

Click to Pay: Mastercard, Visa, American Express und Discover starten Online-Bezahldienst in Fintech

Xiaomi: Neues Smartphone entdeckt in Smartphones

Google Stadia: Premiere Edition geht an den Start in Gaming

Elektroauto: Lexus zeigt Vision für die Zukunft in Mobilität

MX-30: Mazda zeigt erstes Elektroauto in Mobilität