OnePlus 5T: Evan Blass zeigt halbes Pressebild

Oneplus 5t Leak Header

Das OnePlus 5 ist Geschichte und wir bewegen uns nun mit großen Schritten auf das OnePlus 5T zu. Es gibt mal wieder neues Bildmaterial.

Die Gerüchteküche zum OnePlus 5T brodelt und in meinem letzten Beitrag habe ich bereits geschrieben, dass nun vermutlich bald die ersten Pressebilder folgen. Eine offizielle Ankündigung für ein Event von OnePlus steht zwar immer noch aus, aber das dürfte sehr bald passieren. Sehr wahrscheinlich im Laufe der Woche.

Doch als kleinen Vorgeschmack gibt es schon mal die Hälfte von einem Pressebild, welches uns Evan Blass liefert. Ich bin mir sehr sicher, dass er die andere Hälfte und die Rückseite ebenfalls schon hat und wir in den kommenden Tagen weitere Bilder von ihm sehen werden. Doch dieses Bild zeigt das spannendste Detail.

Das OnePlus 5T wird sich vermutlich in erster Linie durch einen dünneren Rahmen ums Display vom OnePlus 5 abheben. Die Spezifikationen dürften bleiben, es wäre aber auch eine optimierte Kamera möglich. Wir haben euch ja schon gezeigt, wie es aussehen dürfte, wobei die Rückseite ein bisschen abweichen wird.

https://twitter.com/evleaks/status/924969144474357760

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones