OnePlus zeigt Smartwatch-Skizze, wird so aber nie kommen

OnePlus-Gründer Carl Pei hat auf Twitter ein Bild geteilt, welches eine Skizze für eine mögliche Smartwatch des Startups zeigt. Wird so aber nie kommen.

Bei OnePlus konzentriert man sich seit Beginn auf Smartphones und mittlerweile auch entsprechendes Zubehör. Man hat aber anscheinend auch mit dem Gedanken gespielt, eine neue Produktkategorie zu erobern, nämlich die Smartwatches.

2015 sind hier die ersten Zeichnungen entstanden und das Team scheint sich auch ernsthafte Gedanken gemacht zu haben. Das Projekt wurde aber eingestellt und so kommt es, dass man die Skizzen jetzt auf Twitter geteilt hat.

Wird so nie kommen

Carl Pei sagt auch klipp und klar, dass es eine Smartwatch so nie geben wird. Das heißt natürlich nicht, dass es nie eine Smartwatch von OnePlus geben wird, wurde leider oft so interpretiert, es heißt aber, dass wir sie so wie auf dem Bild niemals sehen werden. Erinnert mich optisch ein bisschen an eine Moto 360.

Vielleicht ist es ganz gut, dass man sich erst mal auf das Kerngeschäft konzentriert und nicht übernimmt. Mich würde es aber nicht wundern, wenn OnePlus den ein oder anderen Plan für ein Wearable in der Schublade liegen hat. Für 2016 würde ich mir hier allerdings keine großen Hoffnungen mehr machen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung