OneTab Chrome-Erweiterung sichert Tabs und stellt sie wieder her

one tab

Google Chrome verleitet dazu, jede Menge Tabs gleichzeitig geöffnet zu haben, das stelle ich zumindest bei mir fest und werfe diese Aussage einfach mal so in den Raum. Dies kann gerade auf schwächeren Computern etwas auf die Systemleistung drücken, denn dabei wird jede Menge RAM gefressen. Abhilfe will die  Chrome-Erweiterung OneTab schaffen. Dieses kleine Tool bündelt per Mausklick alle offenen Tabs, gruppiert diese nach Uhrzeit und stellt diese auch per Mausklick wieder her. Das dient der Übersichtlichkeit, spart Speicher und hilft im Alltag ungemein, wenn es darum geht, diverse Tabs unter Beobachtung zu halten.

Die Tab-Liste lässt sich zudem öffentlich als Webseite teilen, oder auch importieren und exportieren. Finde ich ganz nützlich, auch wenn es sicher nicht jeder benötigt.

Zu one-tab.com

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Cambridge Melomania 1 zum Black Friday günstiger in Schnäppchen

Cinebar Ultima und Cinedeck: Teufel mit neuen Soundbars in Audio

FRITZ!Box 7590 und 7490: Neues Labor-Update veröffentlicht in Firmware & OS

VW ID.4X: Volkswagen plant wohl Marktstart Ende 2020 in Mobilität

Amazon Prime Video mit neuen Funktionen in Dienste

2 x Google Home Mini für 29,95 Euro in Smart Home

Android Auto: Wetter-Anzeige wird verteilt in Dienste

Congstar plant Aktionstarif zum Cyber Weekend in Tarife

Samsung Galaxy S11: So sieht es wohl aus in Smartphones

Nintendo: Offizieller Merch bei Amazon USA in Marktgeschehen