Ookla veröffentlicht Speedtest.net 3.0 für Android

Speedtest.net 1

Ookla hat Version 3.0 von Speedtest.net für Android veröffentlicht. Das kleine Tool ist wohl eine der bekanntesten Apps in diesem Bereich, vor allem, weil es immer recht zuverlässig funktioniert.

Die Oberfläche hat man nochmal komplett überarbeitet und auch die Testmethode wurde optimiert. Per In-App-kauf lässt sich Werbung nun entfernen und für jedes Ergebnis wird auch eine Karte angezeigt. In Kürze will man noch mit verbesserter Tablet-Unterstützung, mehr Sprachen und neuen Möglichkeiten zum Teilen nachlegen. Ich nutze Speedtest.net ab und an mal, aber mittlerweile weitaus weniger, da ich im Grunde weiß, an welchen Orten das Netz Power hat und wo eher nicht.

Interessante Info in diesem Zusammenhang: Ein Techniker von Vodafone erzählte mir letztes Jahr, dass der meiste Traffic im LTE-Netz von Speedtest-Apps erzeugt würde. Mittlerweile könnte das natürlich anders sein, man gewöhnt sich ja recht schnell an die Geschwindigkeit.

Die App steht auch für Windows Phone und iOS zur Verfügung.

[appw 4fcd4de1-050b-44dc-b123-a786808eb49b]

‎Speedtest - ADSL Speed Test
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität

Apple iPhone 2020: Modell im Frühjahr mit neuer Antenne in Smartphones

Google Pixel 4 schlittert im DxOMark an Spitzengruppe vorbei in Smartphones