Oppo Find 7 zeigt sich auf ersten Fotos

Oppo Find 7 Leaks

Das Oppo Find 7 wird am 19. März vorgestellt, bereits jetzt sehen wir aber erste Bilder der Variante mit einem Full-HD-Display.

Vom Oppo Find 7 wird es wohl zwei verschiedene Varianten geben – eines mit einer Display-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln und ein weiteres Modell mit einem 1080p-Display – derlei Informationen machten zuletzt vermehrt die Runde. Nun sehen wir erste Fotos der besagten 1080p-Version. Auffällig ist hier vor allem die helle Rückseite (weiß oder grau?), des Weiteren scheinen auch die Ränder seitlich um das Display herum sehr klein auszufallen.

Neben dem 5,5“ großen Display und der modellabhängigen Auflösung werden beim aufgetauchten Gerät auch ein 2,26 GHZ Quad-Core-Prozessor (wohl ein Snapdragon 800), ein micro-SD-Slot, ein 2.700 mAh großer Akku, LTE und Android 4.4 KitKat angegeben. Das Gewicht soll dann bei 165 Gramm liegen, die Dicke 9,2 mm betragen. In vorherigen Leaks war unter anderem die Rede von einem Snapdragon 805 und drei GB RAM.

Den Fotos nach zu urteilen wird man darüber hinaus auch die Rückseite abnehmen können, was die Möglichkeit, den Akku austauschen zu können, sehr wahrscheinlich macht. Am 19. März werden wir dann ganz sicher mehr erfahren – interessant wäre es sicherlich auch zu wissen, inwieweit sich die Variante mit dem höherauflösenden Display evtl. anderweitig noch vom 1080p-Modell unterscheidet.

[polar 158446]

Quelle Teena via Engadget TechHive

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.