Oppo Find 7: 2K-Display bestätigt

Oppo Logo header

Oppo ist momentan sehr aktiv und bevor das Jahr endet, hat man noch mal eine spannende Neuigkeit zum Find 7. Das Highlight von diesem wird nämlich das Display mit seiner 2K-Auflösung sein. Das wurde auch von Oppo bestätigt.

Das Find 5 war laut Oppo das erste Smartphone mit einem 1080p-Display und mit dem Find 7 möchte man jetzt noch mal einen Schritt weiter gegen. Statt 1920 x 1080 Pixel, wird es im Nachfolger direkt 2048 x 1536 Pixel (je nach Seitenverhältnis) geben. Es gab ja auch schon ein passendes Gerücht dazu. Weitere Details zum Find 7 wollte Oppo noch nicht nennen. Diese werden aber nicht so lange auf sich warten lassen, denn Oppo teasert neue Geräte gerne vorher an, um Aufmerksamkeit zu bekommen.

Diese Meldung wirft jetzt natürlich die Frage auf, ob wir diese Auflösung wirklich in einem Smartphone brauchen. Diese Frage kam aber auch schon bei 1080p auf und am Ende werden die Hersteller wohl definieren, was wir im nächsten Jahr kaufen und was nicht. Meine persönliche Hoffnung ist ja vielmehr, dass nach dem Rennen um die Pixel im Display dann auch mal das Rennen um die Leistung im Akku beginnt. Hier ist noch viel Platz nach oben und ein 2K-Display wird die Akkulaufzeit sicher nicht noch verbessern, sondern das Find 7 im Vergleich zum Find 5 noch mehr ausreizen.

GP

quelle +oppo

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.