OPPO plant eigenes Android-Smartphone für 2010

OPPO ist vor allem im asiatischen Raum ein bekannter Hersteller für tragbare Media-Player, produziert aber seit 2008 auch Mobiltelefone. Die Firma hat sich auf Lifestyle-Smartphones für junge Leute spezialisiert und jetzt ein eigenes Android-Smartphone vorgestellt, welche so tatsächlich 2010 auf den Markt kommen soll.

Leider gibt es bis auf ein paar bunte Bildchen nicht viel handfeste Fakten zu dem Gerät. Ein 3,5-Zoll-WVGA kapazitiver Touchscreen, eine flache Folien-QWERTY-Tastatur und W-Lan ist aber sicher mit an Board. Die Konzept-Bilder wurden allerdings einfach mit der Oberfläche des Palm Pre ausgestattet.

Weitere Bilder von dem Gerät findet Ihr in der mobiFlip.de Fotosammlung.

oppo9

via

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple: iOS 13 und watchOS 6 sind da in Firmware & OS

Porsche Design Huawei Mate 30 RS offiziell vorgestellt in Smartphones

Huawei Vision: 4K-Fernseher mit Quantum-Dot-Technologie angekündigt in Unterhaltung

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte

Huawei Watch GT 2 angekündigt in Wearables

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware