OPPO plant eigenes Android-Smartphone für 2010

Hardware

OPPO ist vor allem im asiatischen Raum ein bekannter Hersteller für tragbare Media-Player, produziert aber seit 2008 auch Mobiltelefone. Die Firma hat sich auf Lifestyle-Smartphones für junge Leute spezialisiert und jetzt ein eigenes Android-Smartphone vorgestellt, welche so tatsächlich 2010 auf den Markt kommen soll.

Leider gibt es bis auf ein paar bunte Bildchen nicht viel handfeste Fakten zu dem Gerät. Ein 3,5-Zoll-WVGA kapazitiver Touchscreen, eine flache Folien-QWERTY-Tastatur und W-Lan ist aber sicher mit an Board. Die Konzept-Bilder wurden allerdings einfach mit der Oberfläche des Palm Pre ausgestattet.

Weitere Bilder von dem Gerät findet Ihr in der mobiFlip.de Fotosammlung.

via


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.