Oppo R7: Fast randloses Smartphone zeigt sich auf weiteren Bildern

Oppo_R7

Konnten wir euch vor einiger Zeit schon ein erstes Mal vom fast randlosen Oppo R7 berichten, wurde das Smartphone nun auf weiteren Bildern gesichtet. Diese sorgen wieder einmal dafür, dass wir über die geringen Displayränder staunen, und lassen auf eine baldige Veröffentlichung hoffen.

Mit dem R7 scheint Oppo ein äußerst interessantes Smartphone in der Hinterhand zu haben, dessen Präsentation uns kurz bevor stehen dürfte. Nachdem das Gerät vor Kurzem in einem ersten Video auftauchte und kurz darauf in Indonesien zertifiziert wurde, wurden nun neue Bilder gesichtet, die uns den geringen Displayrand in einer Detailaufnahme zeigen – und ja, er lässt sich eigentlich nur noch erahnen.

Im Bezug auf die Ausstattung wird momentan von einem MediaTek MT6795 Octa-Core-SoC gesprochen, der das Smartphone auf Trab halten dürfte. Die rückseitige Kamera wird vermutlich einen Bildsensor mit 20,7 Megapixeln besitzen und die Unterstützung für die verbreiteten LTE-Bänder dürfte ebenfalls mit an Bord sein. Da das randlose Smartphone zudem mit der R-Serie assoziiert wird, sollte sich die Dicke des Geräts in Grenzen halten.

Schlussendlich bleiben weiterhin noch zwei Fragen bestehen, deren Antworten zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht feststehen. Wird der Einsatz eines so dünnen Bildschirmrahmens nicht bei der Benutzung stören? Und wird das Oppo R7 nach der Veröffentlichung dann auch in Deutschland zu haben sein?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.