Pebble bekommt Android-Wear-Benachrichtigungen

Pebble Steel Header

Mit der Pebble Android-App in Version 2.3.0 ist es möglich, auf Benachrichtigungen zu reagieren. Möglich macht dies einen Zugriff auf Funktionen für Android-Wear-Smartwachtes.

Viele bekannte Apps sind mittlerweile mit Android Wear kompatibel und bieten dort die Möglichkeit, per Wisch nach rechts auf Benachrichtigungen zu reagieren. Nun profitiert auch die Pebble-Smartwatch von dieser Funktion, bei Google Hangouts kann so beispielsweise per Tastendruck ein Emoji als Antwort auf die eingegangene Nachricht gesendet werden.

Interessant an der Funktion ist, dass für Entwickler welche ihre App sowieso für Android Wear angepasst haben, kein zusätzlicher Programmieraufwand nötig ist. Mangels Touchscreen erfolgt die Steuerung durch das Menü über die angebrachten Tasten, durch die einfach gehaltenen Menüs dürfte dies jedoch zu keinen Komplikationen führen.

pebble android wear

Weitere Neuerungen der Pebble App 2.3.0 betreffen die Unterstützung der Android-Versionen 4.0 bis 4.2 sowie automatische App-Updates, sofern sich die Uhr am Ladekabel befindet. Noch ist das Update nicht im Play Store verfügbar, die Beta-Testing-Gruppe erlaubt allerdings bereits den Zugriff auf die neueste Vorabversion.

Pebble OLD VERSION
Preis: Kostenlos

[embedly

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.