Penultimate für das iPad nun kostenlos: Handschriftliche Notizen mit Evernote-Synchronisierung

Software

Mit Penultimate bietet Evernote bereits seit einiger Zeit eine eigene iPad-App an, die das Erstellen handschriftlicher Notizen ermöglicht. Diese wiederum werden dann in einem Evernote-Notizbuch synchronisiert und stehen einem dann überall zur Verfügung. Mit der neuen Version 4.0 hat Evernote die App nun zum kostenlosen Download gemacht.

Innerhalb der App kann man verschiedene Notizen mit beliebig vielen Unterseiten erstellen, diese mit Notizen ausfüllen und anschließend eben synchronisieren. Virtuelle Papiervorlagen gibt es ebenfalls, wobei drei verschiedene bereits standardmäßig dabei sind und weitere Vorlagen per In-App-Kauf freigeschaltet werden. Synchronisierte Notizen lassen sich innerhalb von Evernote übrigens über die leistungsstarke OCR-Technologie durchsuchbar machen, was bei mir gut funktionierte, obwohl meine Handschrift mit dem Stylus am iPad ein ziemliches Grauen ist.

Wer gerne handschriftliche Notizen am iPad erstellen möchte, findet mit Penultimate eine ziemlich gute App, die dazu noch mit starken Evernote-Funktionen glänzen kann. Im obigen Video wird die App nochmal recht anschaulich dargestellt. Könntet ihr mit solchen Apps eigentlich etwas anfangen?

Preis: Kostenlos+
Quelle Evernote via Blogtogo


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.