Photo Editor von Aviary: Updates für Android und iOS

aviary

Das eigentlich tolle am Photo Editor von Aviary ist das SDK, welches es Entwicklern ermöglicht, so gut wie jede Funktion des Editors in ihre eigenen Apps zu integrieren, das ist auch der Grund, warum die Oberfläche und die Funktionen vielen Smartphone-Nutzern bekannt sind, obwohl sie den Photo Editor von Aviary selbst nie installiert hatten. Neben der genannten Möglichkeit für Entwickler gibt es aber auch die Stand-Alone-App von Aviary, wer also einen brauchbaren Fotoeditor sucht, sollte sich diese mal anschauen. Die Android-Ausgabe ist aktuell in Version 3.0 erschienen und kommt mit diversen Verbesserungen daher.

Eine aufpolierte Oberfläche und „Verbesserte Verbesserungsfunktion“ :D sollen zu überzeugen wissen. Ich mag die App, eine astreine Holo-Optik fehlt mir allerdings dennoch hin und wieder. Auch die iOS-Ausgabe liegt in einer neuen Version vor, hier gab es allerdings bisher nur kleinere Änderungen.

Photo Editor von Aviary
Preis: Kostenlos+
Photo Editor von Aviary
Preis: Kostenlos+

[appw c09587a0-8073-4f4b-b9e4-a088dce9d2d4]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Minecraft Earth für Android und iOS in Deutschland verfügbar in Gaming

Google Pixel: Claw-Halterung für Stadia in Gaming

Huawei Mate 30 Pro startet in Europa in Smartphones

OnePlus 8 Pro: Skizze soll ersten Leak bestätigen in Smartphones

Audi zeigt den e-tron Sportback in Mobilität

Kein Android Auto: Porsche-Fahrer nutzen Apple iPhone in Mobilität

Xiaomi 9T Pro: Nachfolger im Dezember in Smartphones

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung