Photo Sphere: Google bringt 360-Grad-Aufnahmen aufs iPhone

News

Google hat die Funktion “Photo Sphere” bereits vor längerer Zeit in Android integriert, mit der 360 Grad Aufnahmen möglich sind. Nun hat Google eine Anwendung für das iPhone veröffentlicht, mit der diese Aufnahmen auch auf iOS möglich sind.

Mit der App ist es aber nicht nur möglich solche Aufnahmen zu machen, sondern diese auch auf Google Maps dank Geotagging zu veröffentlichen, um anderen Personen das Erkunden der Gegend zu erleichtern. Alternativ kann das Bild auch lokal gespeichert werden.

Ich finde es auf jeden Fall gut, dass Google die Anwendung fürs iPhone veröffentlicht hat, obwohl es sich für mich um eine Spielerei handelt. Habt ihr bestimmte Orte, die ihr unbedingt in einer 360 Grad Aufnahmen teilen möchtet?

Preis: Kostenlos
Via iMore


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.