Pimp my Nexus 7 Cam (Root)

News

Besitzer eines Asus Nexus 7 Tablets werden sicherlich schon über die etwas kläglich unterstützte Kamera gestolpert sein. Die Video-Qualität der 1.2 Megapixel Kamera wurde von Werk aus auf 480p festgelegt. Hillbeast aus dem XDA-Forum hat sich nun der Videokamera angenommen und in der Konfigurations-Datei ein paar Zeilen für den 720p Standard hinzugefügt. 

Nach dem flashen der nötigen Datei via CWM kann man zwar keine Meilensteine in Sachen Qualität feststellen, aber ein Größen-Unterschied ist durchaus zu sehen. Zur Installation muss entweder lediglich eine ZIP-Datei via CWM-Recovery auf das Nexus 7 geflasht oder die Datei media_profiles.xml ausgetauscht werden.

Info

Wie immer ist für das austauschen einer Datei im System-Verzeichnis eines Androiden der Root-Zugriff nötig. 

480p Video

720p Video

[lightbutton link=”http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1868962″]Zum Beitrag im XDA-Forum[/lightbutton]

Wo wir gerade dabei sind direkt noch ein kleiner Tipp hinterher: Die folgende Applikation bringt das Kamera-Icon zurück und erlaubt mit der Kamera des Nexus 7 abgesehen von Video-Calls auch Fotos schießen zu können. Natürlich sind auch die lustigen Foto-Effekte seit Android Ice Cream Sandwich mit dem Nexus 7 und dieser “Verknüpfung” möglich.

[app]com.modaco.cameralauncher[/app]

Danke Patrick!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.