Pixelmator Pro für macOS ist da

Pixelmator Pro

Wie bereits angekündigt, ist Pixelmator Pro für macOS ab sofort verfügbar. 

Pixelmator ist eine App zur Bildbearbeitung und wird in der Pro-Ausgabe immer mehr zur ernsthaften Konkurrenz für Adobe Photoshop. Das Programm bietet umfangreiche Möglichkeiten, verschiedenste Bilddateien zu bearbeiten. Einen kleinen Einblick in Pixelmator Pro liefert das Video unten.

Die Oberfläche ist jetzt ein Einzelfenster und wurde von Grund auf neu entwickelt. Sie ermöglicht verlustfreie Bildbearbeitung, neue Effekte, realistische Pinsel und vieles mehr. Ich nutze bisher bereits Pixelmator (ohne Pro) und bin sehr zufrieden damit.

Pixelmator Pro für macOS steht ab sofort in Apples Mac App Store zum Download bereit. Der Einführungspreis der Software liegt bei 65 Euro und soll später auf knapp 100 Euro steigen. Pixelmator ohne Pro wird es (vorerst) parallel dazu weiter geben.

App nicht darstellbar
Die App kann derzeit nicht angezeigt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Vivo V17 Pro mit Dual-Pop-Up-Frontkamera vorgestellt in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones

Apple iOS 13 deutet neue „Items“ an in Hardware