Pixelmator teasert neue macOS-App an

News

Pixelmator ist eine hervorragende Bildbearbeitungssoftware für macOS und iOS. Demnächst wird es von den Entwicklern ein neues Mac-Projekt geben.

Ich bin ein Freund der Pixelmator-App auf dem Mac und auch ab und zu auf den mobilen Geräten. Doch das Team von Pixelmator hat in den letzten Jahren nicht nur die App selbst verbessert, seit 5 Jahren arbeitet man auch an einem neuen Projekt.

Diese Woche gab es den ersten Teaser in Form von einer Webseite, wo man aber nur einen hinter einem Vorhang versteckten Screenshot sieht. Dieser zeigt nicht besonders viel, doch es dürfte wieder in Richtung Bildbearbeitung gehen.

This is the biggest thing that we’ve ever done. The most innovative, beautiful and powerful thing that we’ve ever done. And it’s also the most Mac thing that we’ve ever done! This is what the legendary Pixelmator Team has been secretly and incredibly passionately working on for 5 whole years.

Man verspricht so bald wie möglich Details zu nennen. Es würde mich nicht wundern, wenn man die kommende WWDC für eine Ankündigung der Software nutzt. Ich wäre auch nicht überrascht, wenn das Team sogar die Chance bekommt es auf der Apple-Keynote selbst zu präsentieren. Wir werden das beobachten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.