Pokémon GO: Kleines Extra zur Feier vom Chinesischen Neujahr

Pokemon Lunar New Year

Es ist das Jahr des Hundes und in China wird heute Neujahr gefeiert. Passend dazu hat auch Niantic eine kleine Überraschung für die Spieler parat.

Niantic hat jetzt schon länger kein großes Event veranstaltet und einige haben zum Valentinstag damit gerechnet. Doch es gab nur eine kleine Aktion. Ebenso wie jetzt zum Chinesischen Neujahr. Niantic hat passend dazu eine kleine Aktion gestartet:

Ab heute bis zum 17. Februar erhalten Trainer, die ein Fiffyen, Fukano, Evoli, Snubbull oder Frizelbliz fangen, zusätzlichen Sternenstaub.

In China gibt es außerdem noch ein neues Safari Zone Event. Die Reaktionen auf die heutige Ankündigung sind jedenfalls gemischt und viele Stammspieler ärgern sich (allerdings auch über andere Dinge). Es gab bei Pokémon GO jedenfalls schon länger kein richtig großes Event (abgesehen von den neuen Pokémon, die nach und nach kommen). Ich glaube viele würden gerne mal wieder überrascht werden und auch Dinge wie Quests und PvP-Kämpfe sehen. Dinge, an denen Niantic vermutlich mit Hocohdruck arbeitet und die dann im Frühjahr/Sommer kommen werden.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.