Pokémon GO: Kleines Extra zur Feier vom Chinesischen Neujahr

Pokemon Lunar New Year

Es ist das Jahr des Hundes und in China wird heute Neujahr gefeiert. Passend dazu hat auch Niantic eine kleine Überraschung für die Spieler parat.

Niantic hat jetzt schon länger kein großes Event veranstaltet und einige haben zum Valentinstag damit gerechnet. Doch es gab nur eine kleine Aktion. Ebenso wie jetzt zum Chinesischen Neujahr. Niantic hat passend dazu eine kleine Aktion gestartet:

Ab heute bis zum 17. Februar erhalten Trainer, die ein Fiffyen, Fukano, Evoli, Snubbull oder Frizelbliz fangen, zusätzlichen Sternenstaub.

In China gibt es außerdem noch ein neues Safari Zone Event. Die Reaktionen auf die heutige Ankündigung sind jedenfalls gemischt und viele Stammspieler ärgern sich (allerdings auch über andere Dinge). Es gab bei Pokémon GO jedenfalls schon länger kein richtig großes Event (abgesehen von den neuen Pokémon, die nach und nach kommen). Ich glaube viele würden gerne mal wieder überrascht werden und auch Dinge wie Quests und PvP-Kämpfe sehen. Dinge, an denen Niantic vermutlich mit Hocohdruck arbeitet und die dann im Frühjahr/Sommer kommen werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei P20 Pro startet bald in die Beta-Phase in Firmware & OS

MacBook Pro: Apple zeigt neues Modell wohl selbst in Computer und Co.

BMW iNEXT: Reichweite leicht nach unten korrigiert in Mobilität

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones