Android

Prepaid-Karte per App aufladen

aufladen 1

Wer eine Prapid-Karte in seinem Smartphone, Tablet oder sonst wo nutzt, der muss diese zwangsläufig irgendwann aufladen. Die Zeiten, in denen man zu diesem Zweck in den lokalen Handel fahren musste, um Guthaben zu kaufen, sind aber mittlerweile vorbei. Neben diversen Banken tummeln sich auch im Netz einige Anbieter, die solch eine Aufladung unkompliziert ermöglichen, einer davon ist Aufladen.de. Auf eine Webversion hätte ich nur ungern hingewiesen, denn das ist ja nichts neues, aber eine Android- und auch iOS-App, welche das Aufladen unterwegs schnell und einfach ermöglicht, kann durchaus nützlich sein. Mit den Apps können aktuell 21 verschiedene Provider aufgeladen werden, und per PayPal, Überweisung, Kreditkarte, Sofortüberweisung, und Giropay bezahlt werden.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung