Pushbullet für Android mit großem Update

Pushbullet für Android

Wie die Betreiber von Pushbullet aktuell über den hauseigenen Blog mitteilen, hat die Pushbullet Android-App ein großes Update erhalten, bei dem nahezu jeder Bereich überarbeitet wurde. Ein neues Design mit Kartenoptik hält nun Einzug, zudem gibt es ein „schwebendes“ Teilen-Fenster. Weiterhin neu ist die verbesserte Tasker-Integration, die Verwaltung mehrere Accounts, verbesserte Benachrichtigungen und einiges mehr. Pushbullet zeigt euch alle Benachrichtigungen eures Telefons direkt am Computer an, es lassen sich aber auch Push-Benachrichtigungen an sich selbst und die eigenen Kontakte senden.

[embedly

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple: iOS 13 und watchOS 6 sind da in Firmware & OS

Porsche Design Huawei Mate 30 RS offiziell vorgestellt in Smartphones

Huawei Vision: 4K-Fernseher mit Quantum-Dot-Technologie angekündigt in Unterhaltung

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte

Huawei Watch GT 2 angekündigt in Wearables

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware