PwGenerator für macOS generiert sichere Passwörter

Wer unter macOS sichere Passwörter generieren möchte, kann sich entweder von einem der vielen Webtools helfen lassen, oder aber auch eine lokale App zurückgreifen.

Ich mag die Variante mit der lokalen App recht gerne und nutze den PwGenerator. Dieses kleine Tool ist kostenfrei im Mac App Store zu bekommen und erzeugt Passwörter ganz nach meinen Vorstellungen.

‎PwGenerator
Preis: 2,29 €

Ich kann durch verschiedene Optionen bzw. Schieberegler festlegen, wie mein Passwort genau zusammengesetzt sein soll und aus wie vielen Zeichen es bestehen soll. Das Erzeugen des Passworts wird live durchgeführt. Zudem gibt es eine Anzeige, wie sicher das erzeugte Passwort vermutlich ist.

Der PwGenerator für macOS lässt für mich keine Wünsche offen und gehört zur Grundausstattung auf einem Mac. Für Windows-User sei noch PWGen als Tipp angemerkt

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home