Rayman Fiesta Run: Neues Jump’n’Run für Android und iOS veröffentlicht

rayman_fiesta_run

Ubisoft hat mit Rayman Fiesta Run einen Nachfolger für das sehr beliebte und auch erfolgreiche Rayman Jungle Run veröffentlicht. Das Spielprinzip ist das gleiche, wie schon beim ersten Teil, ihr habt diverse Level, die ihr durch rennt und dabei Gegnern ausweichen, oder Dinge sammeln müsst. Das klingt simpel, macht aber wirklich Spaß und gehört meiner Meinung nach zu den besten Jump’n’Runs für Android und iOS. Wann es für Windows Phone kommt ist allerdings noch offen. Da der erste Teil auch nach einer gewissen Zeit portiert wurde, würde ich aber mal fest damit rechnen.

Das Level-Design ist bunt und das Spielgeschehen teilweise auch mal sehr hektisch, trotzdem hat Ubisoft das eine gute Mischung geschafft und wie schon beim ersten Teil würde ich das Spiel, vor allem für 2,69 Euro, wirklich empfehlen. Insgesamt gibt es übrigens 75 Level und wenn Ubisoft den gleichen Weg wie beim ersten Teil geht, dann wird es in Zukunft auch noch weitere geben. Ich glaube jedenfalls, dass man mit Rayman Fiesta Run nicht viel falsch machen kann und wer das Spiel lieber erst mal in Aktion sehen möchte, schaut sich einfach das Video in diesem Beitrag an.

Rayman Fiesta Run
Preis: 1,09 €+
‎Rayman Fiesta Run
Preis: 3,49 €+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen