Razer Phone: Mai-Update mit Portrait-Modus ab sofort verfügbar

Razer Phone 1

Für Razers Gaming-Smartphone namens Razer Phone steht ab sofort das neue Mai-Update zum Download bereit. Mit der neuen Firmware wird unter anderem endlich ein Portrait-Modus für die rückseitige Kamera ausgeliefert. 

So gut wie jedes etwas teurere Smartphone wird heutzutage mit einer Dual-Kamera ausgeliefert, die meist vor allem einen Zweck besitzt: Tiefeninformationen des Bildes zu sammeln, um softwareseitig einen Bokeh-Effekt berechnen zu können. Möglich ist das dann stets über einen aktivierbaren Portrait-Modus in den Kameraeinstellungen, der mal mehr und mal weniger gut funktioniert.

Während selbst das Google Pixel 2 XL, trotz des Verzichts auf eine Dual-Kamera, einen starken Portrait-Modus vorweisen kann, war ein solcher beim Razer Phone zur Auslieferung noch nicht an Bord. Mit dem nun verfügbaren Mai-Update liefert der Hersteller das Kamera-Feature nun aber endlich nach und macht damit Gebrauch vom zweiten Kamera-Sensor, der bislang ausschließlich für die Realisierung eines Zooms genutzt wurde.

Das Mai-Update für das Razer Phone bringt abgesehen vom Portrait-Modus lediglich Bugfixes und einige Anpassungen für die am 25. Mai in Kraft tretende DSGVO mit sich. Ab sofort wird die Aktualisierung weltweit verteilt, sodass bald auch euer Smartphone die neue Firmware erhalten sollte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.