Riff für Android und iOS: Neue Video-App von Facebook

Facebook Riff

Es gibt mal wieder eine neue App von Facebook und dieses Mal nennt man diese Riff und konzentriert sich auf Videos. Sie dürfte aber, wie so viele Projekte von Facebook in letzter Zeit, bald wieder verschwinden.

Facebook scheint in letzter Zeit die Strategie „so viele Apps wie möglich“ zu fahren und passend dazu gibt es mit Riff eine neue Video-App. Ziel der App sind kurze Videos, die man mit Freunden, oder auch der Welt teilen kann. Das kennen wir, das bieten viele Apps, das hätte man nicht noch in eine weitere App bauen müssen. Die App für Android und iOS ist ab sofort erhältlich und kann kostenlos im Play Store und App Store heruntergeladen werden.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Mal schauen, wie lange Facebook die App versorgen und unterstützen wird, solltet ihr euch jedenfalls selbst ein Bild davon machen wollen, dann installiert euch die App einfach mal. Sie ist kostenlos. Die breite Masse wird aber glaube ich weiterhin Snapchat und Co für solche Dinge nutzen. Ein Beispielvideo hat man bei Facebook übrigens auch noch parat, dieses könnt ihr hier anschauen.

quelle facebook

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.