RIM: Thorsten Heins ist neuer CEO

Mit sofortiger Wirkung ist der Deutsche Thorsten Heins der neue CEO von RIM und löst damit die beiden Gründer Jim Basillie und Mike Lazaridis ab. Thorsten Heins (54) ist bereits seit mehreren Jahren im Unternehmen beschäftigt. Seit 2007 war er Senior Vize-Präsident für Hardwareentwicklung und seit August nun der Chief Operating Officer für Produkte und Vertrieb. Bevor er zu RIM kam, arbeitete er für die Siemens Network AG als CTO

Ursprünglich war Barbara Stymiest für den Posten des CEO im Gespräch, sie ist nun allerdings Vorstand des Verwaltungsrates. Auch die Gründer ziehen sich nicht gänzlich zurück, denn Jim Basillie ist nun Aufsichtsratmitglied und Mike Lazaridis der Vize-Aufsichtsratsvorsitzender. Ob sich die Personalverschiebung zu Gunsten RIMs auswirkt, muss sich natürlich erst zeigen.

via berryme Quelle rim

Teilen

Hinterlasse deine Meinung