Routeshare für das iPhone: Reiserouten teilen und verfolgen

News

Mit Routeshare für das iPhone ist eine interessante und gut umgesetzte App im Apple App Store gelandet, die auf Reisen zum nützlichen Helferlein werden kann.

Das kostenfreie Programm kann Reiserouten über einen Link freigeben, sodass jeder der über den Link verfügt, immer sehen kann, wo sich der Reisende aktuell befindet. Zur Nutzung ist ein kostenfreier Account nötig, da die Links personalisiert sind. In der App kann festgelegt werden, wie oft der eigene Standort abgefragt und übermittelt werden soll, ein Intervall von 30 Sekunden bis 15 Minuten ist möglich. Der Verfolgende sieht auch direkt, wie lange es noch bis zur Ankunft dauert und wie schnell sich der Reisende fortbewegt.

Die App ist aufgeräumt, schaut gut aus und läuft flott. Beim ersten Ausprobieren funktionierte der Dienst problemlos, eine spontane Reise konnte ich allerdings nicht antreten, Routeshare für das iPhone muss sich also noch in der Praxis bewähren.

Preis: Kostenlos


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.