Runtastic Pro für Windows Phone aktuell kostenlos erhältlich

Runtastic Logo Header

Wer ein Windows Phone besitzt und gerne mal eine Runde laufen geht, dem sei die Anwendung Runtastic Pro ans Herz gelegt, die aktuell kostenlos ist.

Runtastic gehört meiner Meinung nach zu den besten Anwendungen, wenn man mal eine Runde laufen und dabei seine Strecke aufzeichnen möchte. Die Anwendung hat nicht umsonst hunderte von positiven Bewertungen. Daher gibt es an dieser Stelle auch den Tipp, dass man sich Runtastic Pro momentan kostenlos im Windows Phone Store runterladen kann. Normalerweise werden hier 2 Euro für die App fällig.

Runtastic Pro Windows Phone Screens

Die Anwendung ist mit allen aktuellen Versionen von Windows Phone kompatibel, ihr könnt sie also auch mit dem neuen Lumia 630 mit Windows Phone 8.1 nutzen, was ich nachher auch gleich mal ausprobieren werde. Abschließend gibt es noch mal eine Übersicht mit allen Funktionen, die ihr mit der Pro-Version von Runtastic für erhaltet.

  • Aufzeichnung von Sportaktivitäten via GPS: Automatische Messung von Zeit, Distanz, Kalorienverbrauch, Tempo, Höhenmeter etc.
  • Manuelle Erfassung von Workouts: Hinzufügen von Aktivitäten am Laufband, Krafttraining und anderen Indooraktivitäten
  • Darstellung deiner Strecke in der App (Nokia Maps)
  • Musikintegration
  • Sprachausgabe in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch
  • Trainingstagebuch
  • Markiere eine von tausenden Routen auf runtastic.com und synchronisiere diese automatisch mit deinem Phone
  • Teile Routen via NFC von Phone zu Phone
  • LIVE Tracking: Zeige deinen Freunden wo du gerade LIVE unterwegs bist
  • Motivationen während einer LIVE Aktivität
  • Intervalltraining: Schneller werden mit effektivem Intervalltraining. Definiere eigene Intervalle nach Distanz oder Zeit.
  • Live Tile für monatliche Auswertungen
  • Soziale Netzwerke: Teile deine Aktivitäten mit deinen Freunden (z. B. auf Facebook, Twitter, Runtastic Fitnessportal)
  • Split Tabelle: Zusatzinfos für die zurückgelegte Distanz (Pace-, Geschwindigkeits- und Höhenmeterangabe pro km)
  • Festlegen von Zusatzinfos: Persönliches Empfinden, Wetter, Temperatur, Untergrund etc.
  • Hole dir Träningspläne und erreiche dein persönliches Ziel (z.B. laufe 10km in 50 Minuten, Gewichtsreduktion, …)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung